shopping-bag 0
Artikel: 0
Summe: 0,00
Warenkorb Bezahlen

News

Punkteteilung in Coswig

Auf den Hartplatz in Coswig entwickelte sich von Anfang an ein Kampfspiel mit wenigen spielerischen Glanzlichtern auf beiden Seiten. Unsere Alten Herren standen zumindest in der Abwehr gut, so dass Grün-Weiß Coswig nur zu einer Chance in der ersten Halbzeit kam, welche durch Steffen Schworm gehalten wurde. Unsererseits gab es drei Schussversuche von Sören Moses, wobei der Dritte zum Ausgleich kurz vor der Pause führte. Vorher ging der Gastgeber in Führung, nachdem der Schiedsrichter nach einem technischen Regelverstoß Elfmeter statt indirekten Freistoß gab. Das Spiel war geprägt von vielen Fouls, welche meist falsch bewertet wurden, was zu viel Unruhe auf beiden Seiten führte.

Kurz nach der Pause hatte Coswig noch eine Kopfballchance, doch Schworm reagierte prächtig. Nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr lag man nach einer Stunde Spielzeit wieder zurück. Danach bestimmten unsere Alten Herren bis zum Schluss das Spiel, kamen aber auch kaum zu klaren Chancen. Mit dem besten Angriff des ganzen Spiel, langer Pass auf Steffen Dörner, welcher direkt zu Jens Fleischer weiterleitet, kam man zum Ausgleich (78.). Kurz vor Schluss traf Marcus Zillich mit einem Kopfball nur die Unterkante der Latte, was das verdiente 3:2 gewesen wäre.