shopping-bag 0
Artikel: 0
Summe: 0,00
Warenkorb Bezahlen

News

Pflichtspielauftakt für Erste

Am Sonntag steht für unsere erste Männermannschaft das erste Pflichtspiel der neuen Saison an. Dazu geht es in der ersten Runde des Landespokals zur SG Kreinitz. Eine Begegnung die es bisher nur auf dem Hallenparkett gab. Im Januar 2017 trafen beide Mannschaften im Rahmen der Hallenlandesmeisterschaften aufeinander. Die Kreinitzer der Vertreter des Kreises Meißen und qualifizierten sich als Kreispokalfinalist für den Landespokal. Damals musste man sich der Zweiten des Großenhainer FV geschlagen geben. In der Kreisoberliga verlebte die SG Kreinitz ein ruhiges Jahr im Mittelfeld mit deutlichem Puffer nach untern wie auch nach oben. So stand am Ende einer verkürzten Spielzeit ein solider sechster Tabellenplatz.

Unsere Mannen gehen durch den Erfolg gegen Dynamo Eisenhüttenstadt mit Rückenwind in die Partie und wollen den Sprung in die nächste Runde realisieren. Trotzdem wird man trotz der zwei Ligen Unterschied die Partie nicht auf die leichte Schulter nehmen. “Wir gehen mit voller Konzentration und Ernsthaftigkeit in diese Partie, wie auch in allen anderen Spielen. Wir sind vorgewarnt ob der Kreinitzer Pokalleistung aus dem Vorjahr, als sie recht deutlich Chemie Dohna aus den Wettbewerb warfen”, so Trainer René Boden. Im Vorjahr konnten sich unsere Mannen nach Erfolgen gegen Germania Mittweida und FSV Grün-Weiß Klaffenbach bis in die dritte Runde vorarbeiten, mussten sich dort aber zum zweiten Mal in Folge dem Dresdner SC geschlagen geben.

Boden abschließend: “Wir freuen uns einen neuen Sportplatz kennenlernen zu dürfen und hoffen, dass der ein oder andere Zuschauer den Weg zur SG Kreinitz findet.”