shopping-bag 0
Artikel: 0
Summe: 0,00
Warenkorb Bezahlen

News

Nachwuchs setzt Saison 2020/21 fort

Ab dem kommenden Wochenende wird im Stadtverband der Spielbetrieb im Nachwuchs-Pokalwettbewerb wieder aufgenommen und so ein Sieger ausgespielt. Unser Nachwuchs ist noch mit drei Mannschaften im Stadtpokal vertreten. Im Großfeld vertreten uns die A- und C2-Junioren sowie die D2-Jugend im Kleinfeldbereich. Dabei soll es für die D2 schon am 12. Juni mit der Partie der 2. Hauptrunde bei den Sportfreunden Dresden-Nord losgehen. Der Sieger aus dieser Partie trifft eine Woche später auf den FV Dresden Süd-West auf heimischen Grund.
Auf unsere beiden Großfeldmannschaften wartet eine Woche später das Achtelfinale des Stadtpokals. Dabei besitzen die A-Junioren am 20. Juni Heimrecht gegen die SG Weixdorf, während die C2-Junioren bei der SSV Turbine Dresden antreten.

Neben den Pokalwettbewerben werden in den unterschiedlichen Altersstufen Entscheidungsspiele für den Nachrückerplatz für den Landesspielbetrieb ausgetragen. Hier sind ebenfalls unsere A- und C2-Junioren beteiligt. Auf neutralem Boden, der Sportanlage an der Bodenbacher Straße, werden in Turnierform die Halbfinals wie folgt ausgespielt.

14:00 Uhr – C2-Junioren gg. SpG Hellerau/Rähnitz
17:20 Uhr – A-Junioren gg. SG Weixdorf

Es wird nur eine Halbzeit zur Ermittlung des Siegers gespielt. Ein eventuelles Endspiel folgt im Anschluss.

Zuschauer und Unterstützer sind erlaubt und herzlich Willkommen. Für die Aufstiegsspiele bitten wir um Beachtung des Hygienekonzepts des Stadtverbands Fußball – Hygienekonzept Bodenbacher Straße

Chris Sacht, Nachwuchskoordinator Großfeld, zur Mitteilung des Verbandes: „Wir freuen uns, dass eine halbwegs sportliche Regelung gefunden wurde. Für die Jugendlichen soll der Spaß im Vordergrund stehen, ohne Stress und Druck. Sie sollen einfach den sportlichen Wettbewerb genießen, denn eine siebenmonatige Zwangspause lässt sich nicht so einfach kompensieren.“