shopping-bag 0
Artikel: 0
Summe: 0,00
Warenkorb Bezahlen

News

Mitteilung zum Spielbetrieb im gesamten Verein

Die SG Dresden Striesen teilt mit, dass wir vorerst bis zum 31.12.2021, neben der verkündeten Unterbrechung auf Landesebene, jegliche Punkt- und Freundschaftsspiele bis einschließlich C-Jugend in der Stadt absagt.

Aus Sicht des Vereins wurde die neue Corona-Verordnung in Sachsen erlassen, um unter anderem persönliche Kontakte zu reduzieren. Durch die eingeschränkte Mobilität müssen die Kinder zu den Spielen gebracht werden und Eltern treffen sich trotzdem, auch wenn Zuschauer verboten sind. Diese zwei Stunden vor dem Gelände ausharren zu lassen, ist nicht unser Ansinnen. Weiterhin besteht bei Spielen Kontakt zwischen den Funktionären, Kindergruppen werden „durchmischt“.

Diese vorgenannten Punkte stehen für uns nicht im Einklang mit der Sächsischen Coronaschutzverordnung.

Wir sollten froh sein, dass versucht wird die Kindergärten und Schulen offen zu halten und das zumindest den Kindern bis 16 Jahren die Möglichkeit gegeben wird Sport zu treiben.

Darüber hinaus wird seitens der Politik intensiv diskutiert einen kompletten Lockdown in Sachsen durchzusetzen.

Der Verein SG Dresden Striesen würde daher eine komplette Absage des Spielbetriebs begrüßen.