shopping-bag 0
Artikel: 0
Summe: 0,00
Warenkorb Bezahlen

News

AH mit Niederlage im Nachbarschaftsduell

In der Anfangsphase konnten unsere Alten Herren mit zwei schönen Toren eine scheinbar sichere 2:0-Führung herausschießen. Zunächst macht Sören Moses mit einem schönen Solo das 1:0 (5.) und dann erzielte Stephan Raczynski aus der Drehung aus 16 Metern das 2:0 (13.). In der 15. Minute scheitete Moses nochmal am starken Keeper mit einem Kopfball. Aber selbst bis dahin war Sachsenwerk häufiger bei uns im Strafraum als umgekehrt. So war es nur eine Frage der Zeit, wann der Anschlusstreffer fällt (29.). Nachdem Daniel Löffler noch stark parierte (40.), gab es beim nächsten Angriff einen Elfmeter und damit das 2:2 noch vor der Pause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurde Striesen wieder stärker und das Mittelfeld wurde schnell überbrückt. Marcel Hüttl (48., 62.), Raczynski (53.) und Moses (57.) hatten die Chancen zur erneuten Führung. Diese gelang nicht und nach einem Missverständnis zwischen Heiko Bandulewitz und Löffler fiel das 2:3 (69.). Damit war bei unseren Alten Herren aus unerklärlichen Gründen die Luft raus, weil die Gäste nicht nur konditionell und läuferisch stärker waren, verstanden sie es die Chancen besser zu nutzen. So fielen in der Schlussphase noch zwei weitere Treffer, wobei Striesen wiederum nicht gut aussah.