shopping-bag 0
Artikel: 0
Summe: 0,00
Warenkorb Bezahlen

News

Dritte festigt Position im Aufstiegsrennen

Mit einem 2:0 bleibt unsere Dritte weiter auf Kurs im Aufstiegsrennen.

Dabei bekam man es mit der Dritten des SV Eintracht Dobritz zu tun. Ein Gegner, der unserer Dritten das Leben nicht unbedingt einfach machte. So erlebte man eine lange ausgeglichene Partie, bei der Striesen zwar ein leichtes Chancenplus für sich verzeichnete, aber nicht die Dominanz der letzten Spiele auf den Platz bringen könnte. So war der Spielstand auch lange torlos und erst als sich beide Mannschaften schon langsam auf die Pause vorbereiteten, war es Markus Weise der mit einem traumhaften Treffer von der Strafraumgrenze zur Führung traf.

Auch im zweiten Durchgang blieb es spannend und beide Mannschaften schenkten, wie schon beim letzten Aufeinandertreffen, sich nichts. Da die beiden Teams ihre Chancen ungenutzt ließen, blieb es bis zum Schluss eine enge Partie. Dabei besaßen die Gäste mit zwei Lattentreffern, die größten Chancen der Hälfte. Doch erneut war es die Schlussphase, die einen Treffer bereithielt. Zwei Minuten vor dem Ende führte William Brüggemann die Entscheidung herbei.