Erfolgreicher Heimauftritt für unsere Alten Herren
16Apr
Erfolgreicher Heimauftritt für unsere Alten Herren
Uwe Altmann April 16, 2018 Keine Kommentare

Erfolgreicher Heimauftritt für unsere Alten Herren

Im ersten Spiel des Jahres auf dem Rasenplatz zeigten unsere Alten Herren ein ordentliches Spiel. Die übliche Fehlpassquote war diesmal wesentlich niedriger als bei Radebeul. Dadurch war man auch über die gesamten 90 Minuten die klar überlegene Mannschaft, was sich jedoch leider nicht im Ergebnis wiederspiegelt. Schon nach sechs Minuten konnte Heiko Bandulewitz einen fälligen Elfmeter nach Foul an Sören Moses sicher zum 1:0 verwandeln. Danach hatten unsere Alten Herren bis kurz vor der Halbzeit noch 2-3 gute Schusschancen (Jens Fleischer aus 20 Metern knapp vorbei und Bandunlewitz mit einer gefährlichen Flanke). Stefan Klemmer machte dann nach schöner Vorarbeit von Moses und einem Haken das 2:0 (43.). Die Gäste aus Radebeul blieben 45 Minuten ohne echte Torchance.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit zog sich Striesen weit zurück und überließ Radebeul das Spiel. Das sollte sich rächen. Nach 55 Minuten fiel das 1:2 nach einem Stockfehler in der Abwehr. Bis dahin hatte man nur eine Chance durch Moses, dessen Schuss der Torwart hielt (50.). Mit dem Tor wurden unsere Alten Herren aber wieder wacher und spielten gute Angriffe mit vielen Torchancen. Zunächst wurde Mathias Vogt im Strafraum von den Beinen geholt, doch der Pfiff blieb aus (59.). Klemmer scheiterte allein vorm Torwart (68.) und nochmals in der 72. Minute. Dann hatte allein Moses mehrmals das 3:1 auf den Fuß bzw. Kopf (75. Kopfball, 83. Schuss knapp vorbei, 84. und 86. 2x stark gehalten). So blieb es beim hochverdienten knappen Sieg.