Das war 2017/2018
30Jun
Das war 2017/2018
Uwe Altmann Juni 30, 2018 Keine Kommentare

Das war 2017/2018

Heute ist der letzte Tag der Spielzeit 2017/2018. Eine intensive und ereignisreiche Saison geht damit am heutigen Tag zu Ende. Gern schauen wir auf die errungenen Leistungen zurück. So konnten im Nachwuchs die C2-Junioren im Winter die Hallenstadtmeisterschaft gewinnen und ihre Saison vor zwei Wochen mit dem Gewinn des Stadtpokals krönen. Auch unsere A-Junioren glänzten auf dem Hallenparkett und konnten zum dritten Mal in Folge die Hallenlandesmeisterschaft gewinnen. Auch länderübergreifend wussten sie zu überzeugen und sicherten sich die Silbermedaille auf NOFV-Ebene. Ebenfalls auf den großen Feld wusste man zu überzeugen und erreichte einen guten sechsten Platz. Nach einer überzeugenden Rückrunde konnten unsere B-Junioren nicht nur vorzeitig den Klassenerhalt bejubeln, sondern sich mit Platz acht noch bis ins Mittelfeld der Landesliga vorarbeiten.

Bei den Männern konnte sich unsere Erste als Aufsteiger einen hervorragenden fünften Platz in der Landesklasse Ost erarbeiten und auch unserer Zweiten gelang ebenfalls als Aufsteiger der vorzeitige Klassenverbleib in der Stadtliga A. Einen Titel konnten die Alten Herren der Ü50 erringen, welche sich den Stadtpokal sicherten und die Ü32 konnte sich nach langer Zeit wieder über einen Madaillenrang freuen.

Zum Abschluss wollen wir auch die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Bedanken, die zum Gelingen der abgelaufenen Spielzeit beigetragen haben. Unser Dank geht an all unsere Trainer, Spieler, Eltern, Sponsoren und allen Freiwilligen, die ihr Engagement in den Verein eingebracht haben.

Wir wünschen allen eine geruhsame Sommerpause und freuen uns schon auf den Start der Saison 2018/2019.