Alten Herren legen nächsten Dreier nach
2Okt
Alten Herren legen nächsten Dreier nach
Uwe Altmann Oktober 2, 2017 Keine Kommentare

Alten Herren legen nächsten Dreier nach

Am Samstag fand das Nachholspiel des zweiten Spieltages statt. Zu Gast war der VfB Hellerau-Klotzsche, eine Mannschaft aus dem unteren Tabellendrittel. Also war das Ziel unser Alten Herren drei Punkte zu holen. Das gelang auch mit einer vor allem überzeugenden Abwehrleistung. Die Gäste hatten über 90 Minuten nicht eine klare Torchance. Allerdings hatte man auch in der ersten Hälfte keine klaren Torchancen. Ausnahme war das 1:0. Nach einem schönen Pass in die Gasse von Heiko Bandulewitz konnte Roland Mai, in seinem ersten Spiel seit fast 3 Jahren, den Ball überlegt in lange Eck schieben. Dabei blieb es zur Pause.
Die zweite Halbzeit war geprägt durch eine Vielzahl von Torchancen. Es begann mit einer 100 %-igen von Mai, der allein vorm Torwart scheiterte (47.). Danach spielte sich zehn Minuten vieles im Mittelfeld ab, da auch Hellerau nochmal versuchte, zum Torerfolg zu kommen. Dann übernahm Striesen wieder das Kommando. In der 58. schoss Sören Moses aus schwieriger Position den Torwart aus fünf Metern an, in der 63. schoss Jens Fleischer übers Tor. Nach 68 Minuten scheiterte Mai mit einem Freistoß am Pfosten und nach einem Konter über Moses und Steffen Klemmer konnte sich der Gästetorwart nochmal auszeichnen (81.). Eigentlich hätte das Spiel bis hierher entschieden sein müssen. So machte Hellerau in den letzten Minuten nochmal Druck, aber mit der heutigen Abwehrleistung überstanden man auch das ohne Gegentor und feierte einen hochverdienten Sieg.