➲ Spiele Fußball bei der SG Dresden Striesen e.V.

A-Jugend Hallenlandesmeister 2016

Mit überragendem Fußballspiel und nerven aus Drahtseilen sicherte sich unsere A-Jugend den Gewinn der Hallenlandesmeisterschaft.

Von Beginn an zeigten unsere Nachwuchskicker beeindruckenden Fußball und standen nach Siegen gegen Concordia Schneeberg (2:1) und die SpG Oederan/Falkenau (2:0) schon vorzeitig als Habfinalist fest. So reichte im letzten Spiel ein Unentschieden, um sich den Gruppensieg zu sichern. Gegen den FC Eilenburg trennte man sich mit einem friedvollen 1:1.

Spannend machten es unsere Jungs in den K.O.-Spielen. Zunächst musste man gegen die SG Olympia Leipzig ran. Zwei Treffer waren hier zu wenig, um direkt ins Finale einzuziehen. Nach zwölf Minuten Spielzeit stand es zwischen beiden Mannschaften 2:2 und so musste das Sechsmeterschießen entscheiden. Hier zeigte man sich besonders treffsicher und behielt mit 3:2 die Oberhand.

Genauso eng ging es im Finale gegen den VfL Hohnstein-Ernstthal zu. Beide Mannschaften ließen wenig zu und standen Defensiv herausragend. Somit musste man nach einem 0:0 erneut ins Neunmeterschießen gehen. Hier konnte man sich mit 2:1 durchsetzen und den Gewinn der Hallenlandesmeisterschaft bejubeln.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Siegerteam.

Die SG Striesen spielte mit:
Philipp Schumann (TW)
Max Koch
Hagen Herzog (Berufung ins All-Star-Team)
Leon Werner
Alexander Schmidt
Marcel Arnold
Richard Walther
Julius Conell
Fabian Kieß

 

Vierter Platz bei Regionalmeisterschaft

Einen beachtlichen vierten Platz erreichte unsere erste Männermannschaft bei der Regionalmeisterschaft zur Hallenlandesmeisterschaft in Görlitz.

In einer Gruppe mit dem FSV Kemnitz und Rotation Dresden spielend, konnte man sich sicher und ungefährdet als Gruppensieger durchsetzen. Zum Auftakt bekam man es mit dem FSV Kemnitz zu tun. Hier benötigte man eine gewisse Eingewöhnungsphase, sodass die ersten Aktionen den Oberlausitzern gehörten. Doch mit zunehmender Spieldauer kam man immer besser in die Partie und David Böhme mit einem Doppelpack und Rene Boden konnten einen 3:0-Vorsprung herausschießen. Den Kemnitzern gelang noch ein Ehrentreffer. Im zweiten Spiel gegen Rotation Dresden konnte man ähnlich souverän auftreten und kam zu einen deutlichen 5:0-Kantersieg. Franz Lampe, Rene Boden, Jens Fleischer, David Böhme und Stephan Raczynski konnte sich als Torschützen auszeichnen.

Eng ging es im Halbfinale gegen den FV 06 Laubegast zu. Bis zum Ende gestalteten beide Mannschaft die Partie offen und zeigten sich auf einem identischen Niveau. Unseren Mannen gelang durch Rene Boden die Führung in dieser Partie. Leider hatte diese nicht bis zum Ende bestand und Laubegast konnte das Spiel in ein 1:2 umdrehen.

Im abschließenden Spiel um Platz drei war bei unserer ersatzgeschwächten Mannschaft die Luft raus und man konnte die Dynamik der vorangegangenen Spiele mitnehmen. So verlor man doch recht deutlich mit 1:4 gegen Rotation Dresden. Den einzigen Striesener Treffer markierte Franz Lampe.

SG Striesen spielte mit:
Christian Kunath (TW - Berufung ins All-Star-Team)
Christian Strempel
David Böhme - 3 Tore
Rene Boden - 3 Tore
Stephan Raczynski - 1 Tor
Niklas Klinger
Jens Fleisch - 1 Tor
Franz Lampe - 2 Tore
Arthur Schleinitz

 

A-Jugend Futsal-Regionalmeister

Unsere A-Jugend feiert den Einzug in die Endrunde der Hallenlandesmeisterschaft im Futsal.

Dies gelang mit dem Gewinn der Regionalmeisterschaft Ost. In einer 7er-Gruppe, in der jeder-gegen-jeden spielte, konnte man sich mit 12 Punkten an die Spitze setzen. Für den ersten Dreier musste man sich aber bis zum zweiten Spiel warten, da man im Spiel eins sich mit Radebeul 1:1-Unentschieden trennte.

Weiterlesen...
 

Dritter Platz in Radeberg

Beim Hallenturnier des Radeberger SV gelingt unserer ersten Mannschaft ein respektabler dritter Platz.

In einer Gruppe mit der SpVgg Löbtau, dem 1. FC Pirna und Stahl Eisenhüttenstadt konnte man sich als Gruppensieger durchsetzen. Im Auftakt gelang gegen die Löbtauer ein verdienter 4:0-Erfolg. Als dreifacher Torschütze konnte sich dabei David Werner auszeichnen und David Böhme besorgte den vierten Treffer.

Weiterlesen...
 

Wintervorbereitung 2016

Nachfolgend die Wintertermine unserer ersten Männermannschaft:

23.01.2016 - 13:00 Uhr gg. VfL Pirna-Copitz (A)

23.01.2016 - ab 20:30 Uhr Hallenturnier beim Radeberger SV (BSZ Radeberg)

31.01.2016 - ab 12:00 Uhr Vorrunde Hallenlandesmeisterschaft in Görlitz (Jahnsporthalle)

07.02.2016 - ab 13:00 Uhr evtl. Endrunde Hallenlandesmeisterschaft in Görlitz (Jahnsporthalle)

13.02.2016 - 14:00 Uhr gg. FSV Dippoldiswalde (A)

16.02.2016 - 19:00 Uhr gg. 1. FC Pirna (A)

evtl. 20.02.2016

 

Neuer Trainer erste Männermannschaft

Die SG Dresden Striesen gibt bekannt, dass mit Beginn der Vorbereitung zur Rückrunde Thomas Benedix das Training der ersten Männermannschaft übernimmt. Die letzte Trainerstation von Thomas Benedix war die BSG Stahl Riesa.

Wir wünschen Thomas Benedix bei den kommenden Aufgaben viel Erfolg und Schaffenskraft.

 

27. Weihnachtsturniere - C-Junioren

Das mit zehn Mannschaften besetzte Turnier der C-Junioren gewinnt die SpVgg Finsterwalde. Auf dem Treppchen folgen die SG Groß Gaglow und die SG Dresden Striesen.

Herzlichen Glückwunsch an die Siegermannschaft.

Bericht folgt...

Hier geht es zu den Ergebnissen: Link

Spielerauszeichnungen

Bester Spieler - Hendrik Eichhorn (SG Dynamo Dresden)
Bester Torwart - Ferdinand Muntschick (SC Borea Dresden)
Bester Torschütze - Sebastian Krüger (5 Tore - SpVgg Finsterwalde)

 

27. Weihnachtsturniere - G-Junioren

Das Turnier der G-Junioren gewinnt Soccer for Kids. Auf dem Treppchen folgen der Berliner SC und die SG Dresden Striesen II.

Herzlichen Glückwunsch an die Siegermannschaft und die nominierten des All-Star-Teams.

Bericht folgt...

Hier geht es zu den Ergebnissen: Link

All-Star-Team

Julius Burghard - SG Weixdorf
Elias Honsu - Berliner SC
Nick Döschner - FV Blau-Weiß Zschachwitz
Eddy Neubauer - SG Dresden Striesen
Louis Prange - SG Dresden Striesen II
Valentin Erler - Soccer for Kids

 

Sponsoren

Mitteilen

Trainer für Nachwuchs

Die SG Dresden Striesen sucht engagierte Trainer/ Übungsleiter für den Nachwuchs.

Interessenten können sich bitte per Kontaktformular oder auch per E-Mail (nachwuchs@sgstriesen.de) melden.

Hilfe für Striesen!

Du möchtest uns finanziell unterstützen?!

IBAN:
DE20 85050300 3120170614

BLZ:
OSDDDE81XXX

Institut: Ostsächs. SPK DD

 Unseren Förderverein
per PayPal